Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Bildungsnotstand im digitalen Bereich abbauen

LegaKids Stiftung

LegaKids Stiftung kooperiert mit dem Schul-Medienportal MUNDO

Mit dem Start des DigitalPakts Schule im Mai 2019 wollte und will das BMBF gemeinsam mit den Bundesländern mit einem Zuschuss von 5 Milliarden Euro für eine bessere Ausstattung der Schulen mit digitaler Technik, für moderne schulische Medienkonzepte sowie für die Qualifizierung von Lehrkräften sorgen.

Dabei ist es wichtig, auch in der "digitalen Schule" pädagogische und didaktische Konzepte ins Zentrum zu stellen. Denn ohne diese zentralen Konzepte nützt die beste materielle Ausstattung nichts.

Hier kommen Angebote ins Spiel, die entsprechende Lücken im Bildungsangebot gezielt und fundiert schließen. Daher freut sich die LegaKids Stiftung über ihren neuen Kooperationspartner, das Schul-Medienportal MUNDO.
"Bei MUNDO finden sich schon jetzt tausende qualitätsüberprüfte Medien, die kostenfrei in jeder Schule eingesetzt werden können. Als länderübergreifendes und frei zugängliches Portal ist es ein ganz besonderes Angebot", sagt Britta Büchner, Leiterin der LegaKids Stiftung.

MUNDO unterstützt Lernende, Lehrende und Erziehungsberechtigte in ihrer täglichen Arbeit. Dafür sichtet MUNDO frei im Netz verfügbare digitale Medien und prüft sie anhand der Bildungsstandards für den Einsatz im Unterricht. So wird eine zentrale Auffindbarkeit von offenen, lizenzrechtlich und qualitativ geprüften Materialien sowie eine rechtssichere Nutzung durch die Lehrkräfte garantiert.
Die verfügbaren Materialien werden dauerhaft im Portal vorgehalten, kontinuierlich erweitert und den Plattformen der Länder und weiteren Drittanbietern über bereitgestellte Schnittstellen angeboten.

Das frei zugängliche Medienportal MUNDO wird im Rahmen des Projekts SODIX vom FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht gGmbH realisiert, dem Medieninstitut der Länder. Der Auf- und Ausbau erfolgt im Auftrag der 16 Länder und wird aus Mitteln des DigitalPakts Schule finanziert.

MUNDO kooperiert mit einer Vielzahl von Anbietern, um Bildungsmedien kostenfrei und lizenzrechtlich geprüft anzubieten. Etwa 40.000 hochwertige Inhalte stehen Lehrer*innen und Schüler*innen für den Unterricht zur Verfügung. Darunter fallen die Schulfernsehsendungen des Bayerischen Rundfunks und des SWR/WDR (Planet Schule) genauso wie die Wissens- und Nachrichtensendungen des ZDF, die Bildungsinhalte der Joachim Herz- und Siemens Stiftung oder die freie Lernplattform Serlo mit ihren interaktiven Applets und Übungen zu Mathematik und anderen naturwissenschaftlichen Fächern.
Mehr als 180 Anbieter bieten Ihre Videos, Podcasts, Arbeitsblätter, Simulationen oder Interaktionen auf MUNDO an.

Büchner: "MUNDO unterstützt Schule, also Lehrende und Lernende, konkret, fundiert und auf hohem Niveau. Wir freuen uns, nun Teil dieses wertvollen Projekts zu sein!"

Hier geht es direkt zu MUNDO, der offenen Bildungsmediathek der Länder.

Weitere Informationen finden Sie direkt bei www.alphaprof.de.

 

Schule Unterricht

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.