Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Bewegtes Lernen mit Street Racket - Lehrbuch vermittelt die Grundlagen für mehr Bewegung beim Lernen

"Bewegtes Lernen mit Street Racket" von Samuel Maurer, Marcel Straub, Nico Monn

Nico Monn, Marcel Straub und Samuel Maurer vermitteln in "Bewegtes Lernen mit Street Racket" die Grundlagen von Street Racket für einen bewegten Unterricht.

Bewegung ist in der Schule nicht mehr nur ein Thema für den Sportunterricht. Die Bewegung als Grundbedürfnis des Menschen findet immer mehr Einzug in die Schule. Dank dem bewegten Lernen wird das kognitive Lernen durch wertvolle Wahrnehmungen und Erfahrungen unterstützt. Lehrer und andere Lehrpersonen können durch die Verwendung des Bewegungsspiels Street Racket Themen aus den unterschiedlichsten Fächern wie Mathematik, Sprache oder Naturwissenschaften auf abwechslungsreiche Art und Weise mit ihren Klassen angehen.

Das Lehrmittel "Bewegtes Lernen mit Street Racket" von Samuel Maurer, Marcel Straub und Nico Monn vermittelt die Grundlagen von Street Racket für einen bewegten Unterricht und bietet zahlreiche Übungen, von allgemein anwendbaren Formen für bewegtes Üben bis hin zur spezifischen Anwendung von Themen in den Bereichen Mathematik, Sprache sowie Natur, Mensch und Gesellschaft. Die Autoren sorgen mit einem innovativen Konzept für mehr Bewegung im Unterricht!

"Bewegtes Lernen mit Street Racket" von Samuel Maurer, Marcel Straub und Nico Monn ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-1095-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.