Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Berufung von Dr. Maximilian Werkmüller als Professor für Family Office Management an der Allensbach Hochschule

Die Allensbach Hochschule freut sich über die Berufung von Dr. Maximilian Werkmüller als Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finance und Family Office Management.

Die Allensbach Hochschule freut sich über die Berufung von Dr. Maximilian A. Werkmüller als Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finance und Family Office Management. Mit der Berufung von Herrn Dr. Werkmüller gewinnt die Allensbach Hochschule einen ausgewiesenen Experten in den genannten Bereichen.

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften arbeitete Dr. Werkmüller zunächst vierzehn Jahre als Syndikus für Erb- und Stiftungsfragen in einer vormals inhabergeführten Privatbank, zuletzt im erweiterten Kreis der Geschäftsleitung des Privatkundengeschäfts. Gleichzeitig baute er innerhalb des von ihm verantworteten Geschäftsbereichs eine Multi-Family-Office-Plattform auf, welche das Geschäft mit vermögenden Kunden unterstützte. Im Jahr 2011 übernahm Dr. Werkmüller die Leitung des deutschen Family Office einer international tätigen Unternehmerfamilie. Seit dem Jahr 2015 ist Dr. Werkmüller geschäftsführender Gesellschafter einer Düsseldorfer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, welche auf die umfassende Betreuung mittelständischer Unternehmerfamilien spezialisiert ist. Dr. Werkmüller ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Veröffentlichungen auf den Gebieten des Bank-, Erb- und Steuerrechts sowie Dozent verschiedener Fachseminare. Dr. Werkmüller ist verheiratet und hat drei Kinder.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.