Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Als Hausmeister Job zu finden ist nicht schwer, vorausgesetzt man ist handwerklich begabt und flexibel.

Hausmeister sind für den bestimmungs- und ordnungsgemäßen Gebrauch von Gebäuden, Grundstücken und technischen Anlagen verantwortlich.

Meist werden sie vom Hauseigentümer/ Hausverwaltung eingesetzt.

Hausmeister haben sehr vielfältige Aufgaben und die Arbeitsbereiche erstrecken sich auf handwerkliche, technische, verwaltende und auch soziale Gebiete.

http://www.1-hausmeister.de
Zu den Tätigkeiten des Hausmeisters gehören u. a.:

- Kontrolle, Überwachung und Wartung der haustechnischen Anlagen (Heizung, Lüftung, Klima-, Telefon- und Alarmanlage)
- Reinigungs- und Pflegearbeiten im Gesamtbereich des Objektes (Grünlagenpflege, Wegereinigung, Winterdienst)
- Durchführung kleinerer Reparaturen und Wartungsarbeiten (Sicherungs- und Lampenwechsel, Sanitärinstallation, Malerarbeiten, Instandhaltungsarbeiten an vorhandenen Spielgeräten)
- Organisation und Überwachung von Auftragsarbeiten an Firmen
- Kontrolle bei der Hausordnung und der Einhaltung von Mieterpflichten, Ansprechpartner bei Problemen der Mieter
- Erfassen der Zählerstände und Anfertigen von Übergabeprotokollen bei Mieterwechsel

Hausmeister sind also dafür verantwortlich, dass vom Zustand des Gebäudes und der gesamten Außenanlagen keinerlei Gefahr für die Nutzer ausgeht. Um allen Aufgaben gerecht werden zu können, sollten Hausmeister bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten besitzen, z. B. beim Umgang mit Werkzeugen und handwerklichen Maschinen, für Arbeiten an elektrotechnischen Anlagen und im Sanitärbereich, bei der Pflege der Grünanlagen und bei Verwaltungsangelegenheiten. Deshalb wird bei der Jobvergabe als Hausmeister in der Regel eine technische oder handwerkliche Ausbildung vorausgesetzt.

In Deutschland gibt es keine direkte Ausbildung zum Hausmeister. Es besteht jedoch die Möglichkeit einer Weiterbildung zum Hauswart oder Haustechniker, die mit einer staatlichen Prüfung oder einer Prüfung vor der Handwerkskammer oder dem entsprechenden Bildungsträger abgeschlossen wird.

Oftmals wohnt ein Hausmeister auch selbst in dem Gebäude, welches er durch seine Tätigkeit betreut. Dabei handelt es sich dann um eine Werkdienstwohnung.

Es gibt jedoch in zunehmendem Maße auch professionelle Hausmeisterdienste, die in der Regel gleich mehrere Objekte betreuen. Sie arbeiten also als selbstständige Dienstleister für Hausverwaltungen und Unternehmen, vor allem bei größeren Immobilien. Dies wird dann als "Facility Management" bezeichnet und umfasst sämtliche Gebäudedienstleistungen für die Auftraggeber. Von diesen Dienstleistern wird ein immer größeres Spektrum der angebotenen Leistungen in immer höherer Qualität erwartet. Bedingt durch Technisierung und Modernisierung erfordert das immer umfassendere Kenntnisse und spezielle Fähigkeiten. Gerade Großkunden fordern deshalb von den Dienstleistern entsprechende Nachweise über das als Hausmeister oder Haustechniker eingesetzte Personal.

Dabei ist jedoch unbedingt darauf zu achten, dass nur erlaubte, zulassungsfreie Tätigkeiten ausgeführt werden, die keinen Meisterbrief voraussetzen. In Verdachtsfällen überprüft die Handwerkskammer, ob die eingesetzten Hausmeister ihre fachlichen und juristischen Kompetenzen einhalten. Bestimmte Arbeiten müssen dann von entsprechenden Fachfirmen durchgeführt werden, lediglich die Kontrolle und Überwachung erfolgt dabei durch einen entsprechend eingesetzten Hausmeister.

Jobs als Hausmeister gibt es bei Verwaltungen im Facility-Management, bei Haus- und Immobilienverwaltungen, Wohnungsgesellschaften oder Kommunen. Auch in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie auf Flughäfen kann der Einsatz erfolgen. Bestimmte Tätigkeitsfelder eines Hausmeisters ermöglichen auch eine Einstellung bei Reinigungsfirmen, bei Wach- oder Sicherheitsunternehmen. Stellenangebote findet man in den verschiedensten Jobbörsen im Internet, in den Kleinanzeigen der Tagespresse oder durch persönliche Vorsprache bei den entsprechenden Unternehmen.

Hier verwandte Handwerker:

http://www.1-handwerker.de

http://www.renovieren.biz