Aktuelle Pressemitteilungen: Bildung/Beruf/Weiterbildung


Bildung/Beruf/Weiterbildung

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Erfolgs-Coaching by MuGrow AG

Glücklicher, zufriedener und erfolgreicher dank Erfolgs-Coaching

(04.03.2013) Erfolgreich und zufrieden ist, wer seine Berufung lebt und sein Potential voll ausschöpft. Wer seine wahren Talente erkennen und somit seine eigenen Ziele schneller erreichen will, findet Hilfe bei Christian Mugrauer in Triesen (Liechtenstein). Der Erfolgs-Coach hat eine einzigartige Methode entwickelt, die den Menschen ins Zentrum stellt und hilft, das innere Feuer in jedem Menschen zu entfachen sowie dessen Selbstbewusstsein zu stärken. «Wenn nach dem...
Eranimes - anders denken

Denk- und Arbeitsprozesse stressfreier gestalten

(04.03.2013) Verlieren Ihre Mitarbeiter durch wiederholtes Nachschlagen von Informationen den Überblick über das Gesamtprojekt? Verliert Ihre Belegschaft durch die Datenflut wertvolle Arbeitszeit? Wenden sich Ihre Kunden ab, weil Sie nicht mit richtigem Namen angesprochen werden? Haften Ihre Augen in Ihren Vorträgen auf dem Manuskript, anstatt den wertvollen Augenkontakt zum Auditorium zu halten? Eranimes - anders denken, das Management für den Schulungsbereich des...
Employour GmbH

Mit der Ausbildung die Zukunft sichern

(04.03.2013) Schon vor vielen Jahren hieß es, dass man mit einer guten Ausbildung den Grundstein für ein erfolgreiches Leben legen kann. Das ist noch immer so, wenn auch die Bedeutung für eine gute Ausbildung in den letzten Jahren noch einmal deutlich angestiegen ist. Dies liegt daran, dass der Arbeitsmarkt so umkämpft wie noch nie zuvor und in allen Stellenausschreibungen wird größter Wert auf einen sehr gute Ausbildung gelegt. Man kann deshalb ohne Umschweife sagen, dass eine gute Ausbildung der Grundstein für eine erfolgreiche Karriere und damit auch ein erfolgreiches Leben sein kann. Selbst wer für später einmal andere berufliche Ambitionen hat, der kommt um eine gute Ausbildung im Vorfeld nicht herum. Viele unterschätzen leider noch immer diese Situation und legen wenig Wert auf eine...
AIDE HUNGARY

Berufsausbildung in Deutschland – Neue Chancen, neue Wege

(03.03.2013) In Ungarn ist es aufgrund der Wirtschaftskrise zurzeit nicht einfach einen Job zu finden. Gerade junge Leute verzweifeln häufig an den geringen Chance, die ihnen der Arbeitsmarkt bietet. Damit man überhaupt erst einmal einen Einstieg findet, muss eine entsprechende Berufsausbildung vorhanden sein. Jedoch liegt genau hier das Problem und ein nicht enden wollender Teufelskreis. Einen Ausbildungsplatz zu finden, ist kaum möglich, egal wie motiviert oder intelligent die...

Erste Hilfe bei Projekten: Der "Emergency Room" für Projektleiter

(02.03.2013) Projektleiter haben keinen einfachen Job, denn sie kämpfen oft an mehreren Stellen gleichzeitig. Den richtigen Zeitpunkt für eine Eskalation zu finden, ist oft schwierig, und so geraten sie in Situationen, mit denen sie nicht mehr zurechtkommen. Es fehlt der Überblick, einzelne Zusammenhänge geraten aus dem Blickfeld, Konflikte in der Zusammenarbeit mit Team, Management oder Stakeholdern treten auf: Irgendwann ist der Projektleiter nicht mehr handlungsfähig. Besonders junge Berufsanfänger sind davon betroffen, da sie noch keine entsprechende Kompetenz aufgebaut haben und ihnen auch die Erfahrung fehlt. Die meisten PM-Methoden bereiten nur unzureichend auf Notfälle vor. Für solche Fälle gibt es nun eine neuartige Problemlösungs-Methode, die schnell und für den Projektleiter leicht...
S&P Unternehmerforum

Hochleistungsteams aktiv führen

(02.03.2013) Mit unserem 2-tägigen Intensivkurs erhalten Sie konkrete Konzepte für Ihr persönliches Führungs-Cockpit. Wie erreiche ich Spitzenleistungen im eigenen Team? Wie entwickle ich ein Hochleistungs-Team? Welche Führungsinstrumente haben sich im Tagesgeschäft bewährt? Wie können Konflikte rechtzeitig erkannt werden? Wie meistere ich zielführend die Herausforderungen im Führungsalltag? Wie gestalte ich Zielvereinbarungen effizient? Sie erhalten eine...
Bewerbungsportal

Lebenslauf Muster und Vorlagen gibts jetzt beim Bewerbungsportal

(28.02.2013) Der Lebenslauf ist für viele Arbeitgeber die Visitenkarte einer Bewerbung. Das Bewerbungsportal bietet jetzt hilfreiche Tipps und Informationen, um den eigenen Lebenslauf zu optimieren und sich dadurch in das ideale Licht zu rücken. Die Website macht sich eine Anleitung, Lebenslauf Muster und ein informatives Video zunutze, um Bewerbern die Thematik näherzubringen. Die Lebenslauf Muster können kostenfrei heruntergeladen werden . Die Anleitung zum Verfassen eines Lebenslaufs ist eins der zentralen Elemente des Bewerbungsportals. Hier erfährt der Leser alle relevanten Fakten über die zweite Seite der Bewerbung. Nicht nur wird die elementare Struktur von Aufbau und Inhalt angesprochen, es werden darüber hinaus auch Hinweise gegeben, welche Informationen für den potentiellen...
PEAG Holding GmbH

PEAG Personaldebatte zum Frühstück am 27.02.2013 in Berlin

(27.02.2013) Die heutige Personaldebatte zum Frühstück diskutierte das Thema "Fachkräftenachwuchs" mit Prof. Dr. Horst Hippler, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz, und Hubertus Heil, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion. "Fachkräftesicherung ist nicht nur an der Spitze der Hochqualifizierten notwendig, sondern auch in der Breite der mittleren Qualifikationen. Im Augenblick leben wir davon, dass wir immer noch genügend Bewerberinnen und Bewerber auf...
S&P Unternehmerforum

Aktives Teammanagement

(27.02.2013) Mit unserem 2-tägigen Intensivkurs erhalten Sie konkrete Konzepte für Ihr persönliches Führungs-Cockpit. Wie erreiche ich Spitzenleistungen im eigenen Team? Wie entwickle ich ein Hochleistungs-Team? Welche Führungsinstrumente haben sich im Tagesgeschäft bewährt? Wie können Konflikte rechtzeitig erkannt werden? Wie meistere ich zielführend die Herausforderungen im Führungsalltag? Wie gestalte ich Zielvereinbarungen effizient? Sie erhalten eine...
S&P Unternehmerforum

Unternehmenswert bestimmen - Kompaktseminar

(27.02.2013) Wie kann der "beste Preis" für das eigene Lebenswerk erzielt werden? In dem 2-tägigen Intensivkurs erhalten Sie einen Überblick zu den maßgeblichen Stellschrauben der Unternehmensbewertung branchenbezogene Benchmarks zur Ermittlung des Unternehmenswertes. Zukunftsfähigkeit und Wissensbilanz sind die Visitenkarte Ihres Unternehmens. Wie können hohe Risikoabschläge bei inhabergeführten Unternehmen verhindert werden? Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile...

 

Seite:    1  204  306  357  382  395  401  404  407  408  409  410  411  412  413  414  415  416  417  418  419  420  421  422  423  424  425  426  427  429  431  436  445