Aktuelle Pressemitteilungen: Bildung/Beruf/Weiterbildung


Bildung/Beruf/Weiterbildung

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Württembergische Versicherung AG

Die richtigen Versicherungen für Ausbildungsstarter

(04.09.2013) Nicht nur um die Organisation des Berufsalltags oder des Vorlesungsplans sollten sie sich nun Gedanken machen, auch sonst ändert sich Einiges. Zum Beispiel müssen sich die jungen Erwachsenen selbst um ihren Versicherungsschutz kümmern. Die Württembergische Versicherung, ein Unternehmen des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W), informiert über sinnvollen Versicherungsschutz für Ausbildungs- und Studienanfänger. Damit sie im Krankheitsfall abgesichert sind, müssen auch Studenten und Auszubildende in Deutschland krankenversichert sein. So sind Behandlungsgebühren und die Kosten für Medikamente abgedeckt. Studenten können in der Regel bis zur Vollendung des 25. Lebensjahrs bei ihren Eltern beitragsfrei familienversichert bleiben. Haben sie dieses Alter überschritten,...
MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Köln

MHMK: TV-Duell als Wahlkampf-Motor

(04.09.2013) Unmittelbar vor dem Public Viewing, des einzigen direkten Aufeinandertreffens der Kanzlerkandidaten während des Wahlkampfs, prognostizierten die Experten, dass es keinen "Sieger" geben könne. Zu starr sei das Gerüst, zu festgelegt die Themen, zu intransparent die Absprachen. Anders als in den USA gebe es hierzulande keine unabhängige Regelkommission für das Duell. Das Panel an der Uni Duisburg-Essen konzentrierte sich auf die Rolle der Medien für das Duell, den...
MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Köln

Das Gladbecker Geiseldrama und die Journalisten

(04.09.2013) Anlass ist das Gladbecker Geiseldrama vor 25 Jahren. In der Diskussion mit Dr. Lutz Tillmanns, dem Geschäftsführer des Deutschen Presserats, und Moderator Thomas Guntermann schließt Degen jedoch nicht aus, dass Journalisten unter gleichen Voraussetzungen heute wieder so agieren würden. "Nicht alles das was möglich ist, ist auch legitim. Um das zu lernen, braucht es manchmal solche historischen Ereignisse", erklärt der MHMK-Professor. In der Lehre und...
S&P Unternehmerforum

Teams führen

(03.09.2013) Der Aufgabe als Führungskraft gerecht zu werden, ohne jedoch direkt eine Vorgesetztenfunktion einzunehmen, bedeutet für viele Fachkräfte eine große Herausforderung. Wenn man den Mitarbeitern das Gefühl gibt, nur ein kleines Rad am Wagen zu sein, fühlen diese sich demotiviert und ihr Engagement sinkt. Deshalb sollte man darauf achten, hierarchische Strukturen möglichst weit abzubauen um "die Mitarbeiter ins selbe Boot zu holen". So kann eine Identifikation mit dem...
Eberl-Pacan Architekten Ingenieure Brandschutz

Berlin kann Brandschutz

(03.09.2013) Nach desaströsen Brandschutzplanungen und deren chaotischen Umsetzungen auf Baustellen, z. B. beim Flughafen BER in Schönefeld, hatte das keiner mehr geglaubt: Berlin kann Brandschutz! Zum 3. Mal richtet daher Eberl-Pacan Architekten + Ingenieure Brandschutz in Kooperation mit namhaften Partner und renommierten Referenten das Berliner Brandschutz-Fachgespräch aus. Veranstaltungszeit und –ort: 12. September 2013 ▫ 09:00 – 17:00 Uhr im Spreespeicher ▫...
Persönlichkeitstraining Dörthe Huth

Mehr Persönlichkeit - die emotionale Kompetenz durch ein individuelles ...

(02.09.2013) Emotionale Kompetenz ist eine Schlüsselqualifikation. Wer sie hat, kann Privat- und Berufsleben leichter handeln. Er bemerkt zur rechten Zeit, wann es notwendig ist, Verständnis für andere aufzubringen oder sich abzugrenzen, kann Gefühle leichter verstehen und steuern, Kritik angemessen austeilen und einstecken, und bei Bedarf sich selbst und andere motivieren. Ein Persönlichkeitstraining hilft dabei, sich systematisch weiter zu entwickeln. Es leitet durch...
Fixwort

Das anonyme Fragen und Antworten Portal: Ich habe da mal ne Frage!?

(01.09.2013) Frage und Antworten Portale gibt es ja mittlerweile sehr viele. Nur was stört den meisten User an diesen Systemen für Fragen stellen und Antworten geben? Es ist die Anmelde Prozedur. Name, Mail, Nachname, Geb. Datum, Wohnort und eventuell sogar die Handynummer? Gerade in der zeit wo der Datenschutz am Pranger steht, sind diese Abfragen auf Internetseiten nicht gerne gesehen und kein User tippt gerne seine persönlichen Daten in ein Webseiten Formular ein. Hier geht...
Jobhouse7 Ltd. Beruflich die Gastro & Hotel Welt erobern

Jobhouse7 – damit Sie endlich die Mitarbeiter finden, die Sie suchen!

(30.08.2013) Lassen Sie sich von einem unmotivierten Koch nicht länger die Suppe versalzen! Mit Jobhouse7.de finden Sie den Koch, der Ihnen durch Qualifikation, Engagement und Herzblut Freude bereitet – angefangen bei der Mitarbeitersuche bis zum täglichen Einsatz in Ihrer Küche! Sie haben genug von gelangweilten Bewerbern, die "es halt mal versuchen"? Sie sind es leid, dass augenscheinlich interessierte Bewerber Ihnen Ihre kostbare Zeit stehlen, nur weil sonst Sanktionen drohen? Sie sind ständig auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften und haben es leid, sich durch Unterlagenstapel zu wühlen? Sie suchen Mitarbeiter, die neben einer fundierten Berufsausbildung durch Liebe zum Beruf und Motivation begeistern!? Herzlich Willkommen bei Jobhouse7.de! Als Stellenportal spezialisiert auf...
Friederike Anslinger-Wolf, Coaching & Prozessbegleitung

Manager setzen auf's Pferd - Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser

(30.08.2013) Oberursel. Anfang August nahmen drei Manager an dem eintägigen Führungstraining mit Pferden teil. Thema des Führungstrainings mit Pferden war multinationale Teams führen. Friederike Anslinger-Wolf und Birgit Balthasar gestalteten einen abwechslungs- und erkenntnisreichen Trainingstag für die Teilnehmer. Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser "Der Braune da hinten, das ist der Chef", rief eine Teilnehmerin, "der steht nur rum, hat alles im Blick und lässt die anderen machen!" Allgemeines Gelächter, doch diese Erkenntnis sollte sich am Ende des Trainingstages bestätigen. Manager können nicht alles und jeden kontrollieren. Sie müssen auch Mitarbeitern Vertrauen schenken, die anders ausgestattet sind als sie selbst. Diese Aussage gilt vor allem dann, wenn Teams multinational...
Institut NeuroResilienz

Nein sagen will gelernt sein - 5 Tools um gesunde Grenzen zu setzen

(29.08.2013) Die berufliche Lebensleistung einer Pflegekraft ist immens: Über viele Jahre werden Schichten geschoben, Patienten versorgt, körperlich Kräfte zehrende Arbeiten verrichtet - von den psychischen Belastungen ganz zu schweigen. Nur wer mit sich selbst im Reinen ist, kann diese Anspannung durchhalten und sowohl seine Freundlichkeit als auch seine Hilfsbereitschaft über die Jahre erhalten. Zu einer inneren Gelassenheit gehört auch die Fähigkeit, zu Anforderungen von...

 

Seite:    1  203  305  356  381  394  400  403  406  407  408  409  410  411  412  413  414  415  416  417  418  419  420  421  422  423  424  425  426  429  432  438  450  474