Aktuelle Pressemitteilungen: Bildung/Beruf/Weiterbildung


Bildung/Beruf/Weiterbildung

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

online-mode-1.de

Bodenlange Abendkleider für den besonderen und den dramatischen Auftritt

(02.11.2013) Für jeden Anlass das richtige Abendkleid finden Frauen jeden Alters, bestimmt beim Onlineprofi Online Mode Nr.1. Ein Rüschen Abendkleid Boden Lang etwa in der Farbe Weiß wirkt sehr romantisch und verspielt. Ein langes Abendkleid in Schwarz, ist feminin und edel. Ein Sommerleichtes Abendkleid in bodenlang in Rot, ist ideal für den Partyabend oder den Südseeurlaub. Der angesagte Abendkleid Shop hat aber auch ein des Abends! Online bestellen wird immer einfacher und...
CC Communication Consulting GmbH

Impfwissen erlernen von zuhause - Selbststudium für Medizinische Fachangestellte

(31.10.2013) Unabhängig von Zeit und Ort kann in sieben Modulen das Wissen zu den Impfungen gemäß den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission von 2013 erlernt werden. Schwerpunkte des Selbststudiums sind die Impfungen bei Frauen mit Kinderwunsch und die Empfehlungen zu Impfungen in der Schwangerschaft. Das Selbststudium schließt mit acht Multiple Choice Tests ab und gilt als bestanden bei der Erreichung der Punktzahl von mindesten 65%. Die Kursgebühr beträgt € 50 (incl. 19%...
MHMK Hamburg

MHMK Hamburg: Macromedia Hochschule begrüßt drei hochrangige Hamburger ...

(31.10.2013) Bernd Dopp (Chairman & CEO Central & Eastern Europe Warner Music Group Germany Holding GmbH, Hamburg), Lars Ingwersen (Managing Director Peer Musikverlag GmbH, Hamburg) und Karsten Jahnke (Managing Director Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH, Hamburg). Moderiert wird der Medientalk von Prof. Dr. Michael Theede, MHMK-Professor für Musikmanagement. Hamburg (31.10.2013) – Unter dem Titel Zukunftsperspektiven des Musikmanagements widmet sich der nächste MHMK...
Ilse Kuhn - Personal- und Persönlichkeitsentwicklung

Der Schreibtisch-Coach für die Adventszeit

(31.10.2013) Die zertifizierten Business-Coaches Kuhn und Brunner haben zum zweiten Mal einen Schreibtisch-Coach für die Adventszeit entwickelt. Wie bereits der erste Advent&Office-Kalender bestehend dieser aus 24 Karten (Postkarten-Format), bedruckt mit winterlichen Motiven, berühmten Zitaten und Tipps aus der eigenen Coaching-Praxis. In einer praktischen Acrylbox die gleichzeitig als Tischaufsteller dient. Der Schreibtisch-Coach ist eine Kombination aus Selbstreflektion zur...
MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Köln

MHMK-Journalistikstudent beim Berg-Gipfel

(29.10.2013) Er interviewte unter anderem den Neurowissenschaftler Arne Dietrich zum Flow-Effekt, nahm an einem "Walk" teil mit Reinhold Messner und Hanspeter Eisendle, schrieb über Extremsportler wie die polnische Gleitschirmfliegerin Ewa Wisnierska und die französische Top-Klettererin Catherine Destivelle und berichtete, welche Gemeinsamkeiten Messner und Ex-Postchef Klaus Zumwinkel aneinander und an ihren Berufen entdeckten. Timo Gaddes Zusammenfassungen, Interviews und...
Sprachen lernen online

Sprachen lernen online - lehrreiche Weihnachten!

(28.10.2013) Das Gehirn braucht zum Erlernen einer Sprache ausreichend viel Zeit. Dies hängt ab von dem Klang der einzelnen Vokabeln und auch deren Schreibweisen. Mit der modernen Art und Weise des Sprachen lernen online, gelingt es relativ schnell die Bedeutung der Vokabeln zu erlernen und zu verstehen. Da auch Rom nicht an einem Tag gebaut wurde, sollte jeder der Sprachen lernen will oder beruflich muss, nicht verzagen. S prachen lernen online ist enorm Zeit sparend, bringt Flexibilität, da man lernt wann und wo man will und man kann alleine oder zu zweit lernen .Das erlernen der gewünschten Sprache ist mit der Möglichkeit des Sprachen lernen online einfach umzusetzen Der Sprachbegierige wählt aus über 81 Sprachen seine Wunschlernsprache aus und fängt mit den Vokabeln an zu lernen. Sprachen...
Winners-Lodge

Stress und Burnout: dagegen hilft Intelligenz

(28.10.2013) Laut Statistik des BKK-Bundesverbandes sind in Deutschland zwischen 2004 und 2011 die Krankheitstage wegen Burnout um das 18-fache gestiegen. Die Ursache liegt vor allem im wachsenden Zeit- und Leistungsdruck. Aber dagegen gibt es ein Mittel: Alltagsintelligenz. Sie umfasst ein Bündel an Fähigkeiten und Einsichten. Wer darüber verfügt, besitzt genügend Bewältigungsstrategien, um den vielfachen Anforderungen des Arbeitslebens gerecht zu werden. Bei fehlender Alltagsintelligenz hingegen entsteht schnell Stress, der langfristig zum körperlichen und seelischen Kollaps führen kann. Die Autorinnen Marion Lemper-Pychlau und Sonja Schneider-Blümchen präsentieren in ihrem soeben erschienen Buch "Alltagsintelligenz" vierundzwanzig clevere Werkzeuge. Diese wirken dem Stress entgegen, indem sie...
Jobhouse7 Ltd.

Hotellerie & Gastronomie Job-Stellenangebote - Jobhouse7-Group im Gespräch

(28.10.2013) Der Fachkräftemangel ist in aller Munde, doch was bedeutet das für Sie als Personalleiter oder Unternehmer tatsächlich? Wie können Sie die negativen Auswirkungen des drohenden Personalmangels vermeiden oder bestenfalls ganz umgehen? Wie finden Sie kostengünstig und effektiv das Personal das zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt? Qualifiziertes Personal zu finden ist nicht leicht und häufig entwickelt sich die Mitarbeitersuche zu einer regelrechten Odyssee! Was können...
RRI Rhein Ruhr International

RRI macht die Nacht zum Tage

(28.10.2013) Ganz unverbindlich und ohne den Druck eines Vorstellungsgespräches mit dem potentiellen neuen Chef plaudern – das können Studenten und Absolventen auf der ersten Dortmund "Nacht der Unternehmen" am 25.November 2013. Mit von der Partie ist das Dortmunder Ingenieurunternehmen RRI Rhein Ruhr International. Ab 15 Uhr wird Geschäftsführer Dipl.-Ing. Norbert Schmidt in der Mensa Nord der Technischen Universität Dortmund über Mitarbeiteranforderungen, Karrieremöglichkeiten...
FAW Coaching & Prozessbegleitung

Wenn Manager kritisches Feed-Back gut verpacken, geht es motiviert ins neue Jahr

(28.10.2013) Oberursel, Oktober 2013. Mit großen Schritten nähern wir uns dem Ende des Jahres. Jetzt ist die Zeit gekommen Ihren Mitarbeitern ein Feed-Back über die geleistete Arbeit in 2013 zu geben. Idealerweise haben Sie sich als Führungskraft über das gesamte Jahr hinweg regelmäßig mit Ihren Mitarbeitern unterhalten. Kritisches und lobendes Feed-Back immer dann gegeben, wenn es angebracht war. Möglicherweise gehören Sie aber auch zu den Führungskräften, die froh sind, wenn nur einmal im Jahr solche Feed-Back Runden verpflichtend zu erledigen sind. Leider fällt es Ihnen schwer nachzuvollziehen, was gut und weniger gut gelaufen ist. Sie fürchten sich insgeheim vor den Mitarbeitergesprächen. Sie fühlen sich unwohl, unsicher bei der Vorbereitung dieser Gespräche und wünschten sich, es wäre alles...

 

Seite:    1  192  288  336  360  372  378  381  383  384  385  386  387  388  389  390  391  392  393  394  395  396  397  398  399  400  401  402  403  406  410  417  431  460