Aktuelle Pressemitteilungen: Bildung/Beruf/Weiterbildung


Bildung/Beruf/Weiterbildung

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

MHMK Hamburg

Spannende Einblicke in Macromedia-Praxisprojekte - MHMK Hamburg

(03.07.2013) Der Mediennachwuchs stellt sich vor: was macht man eigentlich an der mhmk und Macromedia Akademie Hamburg? Diese Frage wird am kommenden Montag beantwortet. In Form einer Projektschau zeigen Studierende, Auszubildende und Lehrende die Resultate des laufenden Wintersemesters am Standort Hamburg. Von 17-20 Uhr haben alle Studieninteressierten mit Eltern und Freunden die Möglichkeit, einen Blick auf Präsentationen, Video- und Interviewclips und vieles mehr zu werfen....
Susan Heat Love & Life - Glücklichmacherin

Wie macht eine Love-Life-Baraterin und Glücklichmacherin Menschen richtig ...

(02.07.2013) Liebe und Beruf gehören zusammen Die Antwort darauf ist so vielfältig wie die Menschen und Unternehmen, die sich an mich wenden. Denn alles gehört zusammen. Sprich meine Arbeit ist ganzheitlich auf Menschen und Firmen ausgerichtet. Natürlich wenden sich diejenigen an mich, die etwas verändern wollen. Die Frauen, Männer. Manager, Entscheider und Firmen, die Liebe, Leben, Arbeit, Erfolg, Gesund und Glücklichsein im Zusammenhang sehen. Als Großes Ganzes, dass alle...
Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation München

Punktuell und uneinheitlich: Social-Media-Nutzung durch Landesverbände

(01.07.2013) Im Rahmen eines Forschungsprojektes der MHMK, Macromedia Hochschule für Kommunikation, hat sein Team die Social-Media-Kommunikation der sechs bundesweit aktiven Parteien während der Landtagswahlkämpfe des Jahres 2011 statistisch ausgewertet. Obwohl alle Parteien Facebook und Twitter zur direkten Wählermobilisierung nutzen, gelingt es keinem Landesverband, die User und Follower über den Wahltermin hinaus in einen regelmäßigen Dialog zu verwickeln. München...
Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation München

Punktuell und uneinheitlich: Social-Media-Nutzung durch Landesverbände

(01.07.2013) Im Rahmen eines Forschungsprojektes der MHMK, Macromedia Hochschule für Kommunikation, hat sein Team die Social-Media-Kommunikation der sechs bundesweit aktiven Parteien während der Landtagswahlkämpfe des Jahres 2011 statistisch ausgewertet. Obwohl alle Parteien Facebook und Twitter zur direkten Wählermobilisierung nutzen, gelingt es keinem Landesverband, die User und Follower über den Wahltermin hinaus in einen regelmäßigen Dialog zu verwickeln. München...
Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation

Wie Deutschlands Frauen gründen: MHMK-Studie offenbart Eigenheiten ...

(01.07.2013) Die Ergebnisse zeigen, dass sich bei Unternehmensgründungen von Frauen typische Muster, Stärken und Schwächen erkennen lassen. Eine gezielte Unterstützung von Gründerinnen wird allerdings nicht flächendeckend angeboten – besonders im Süden und in der Mitte Deutschlands ist die Unzufriedenheit darüber groß. Auch das bringt die im Auftrag der HypoVereinsbank und in Kooperation mit der Bundesweiten Gründerinnenagentur (bga) durchgeführte Untersuchung unter Leitung von...
Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation

MHMK @ Filmfest München - MHMK-Professoren Allary, van Wyngaarden und ...

(01.07.2013) In den Fachveranstaltungen im Festivalzentrum Gasteig diskutieren Experten Zukunftsthemen wie Bayern als Produktionsstandort, die Förderung des Filmnachwuchses in Deutschland oder neue Geschäftsmodelle für die Filmwirtschaft. Zu den Podiumsteilnehmern gehören Prof. Mathias Allary, Prof. Egbert van Wyngaarden und Prof. Wolfram Winter von der MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation. München (1. Juli 2013) – Seit 2012 Mitglied von CILECT, dem...
Campfire

Genussvolle Ernährung im stressigen Büroalltag

(01.07.2013) Mit ein paar einfachen Mitteln lässt sich das körperliche Wohlbefinden am Arbeitsplatz mit Leichtigkeit in Schwung und Form halten. Deftiges, schwer verdauliches Kantinenessen wird heute durch knackige Snacks für zwischendurch ersetzt. Beschwerende Nahrung lähmt nicht nur den Körper, sondern auch den Geist. Um sich mühsame Einbußen in der Leistungsfähigkeit zu ersparen und die Motivation an den täglichen Herausforderungen nicht zu verlieren, können bereits minimale...
Nagl Papierverarbeitung e.K.

Bewerbungsmappe-Muster können ab jetzt online selbst gestaltet werden- ...

(28.06.2013) Ab jetzt können Sie nicht nur Bewerbungsmappe-Reihenfolge und Bewerbungsmappe-Aufbau selbst bestimmen- Sondern die komplette Bewerbungs- oder Präsentationsmappe von Cover zu Cover. Nagl, ein Papier und Print Unternehmen in München für hochwertige Papierprodukte ist mit der Entwicklung seines Webshop für Bürobedarf und ausgefallene Printkreationen wieder einen Stück weiter gekommen. Mit der seit wenigen Tagen verfügbaren Designfunktion für...
Nina Kreutzfeldt - Coaching & Beratung

Coaching für Führungskräfte: Virtuelle Teams erfolgreich aufbauen und leiten

(26.06.2013) Die Hamburger Beraterin und erfahrene Managerin kennt die Herausforderungen der Arbeit in internationalen und interkulturellen Teams aus ihrem eigenen Berufsleben: "Ich habe fünf Jahre lang in virtuellen Teams im IT- und Medienbereich gearbeitet und Teams auch selbst aufgebaut und geleitet. Aus eigener Erfahrung weiß ich: Führung auf Distanz ist eine echte Herausforderung. Es läuft oft nicht so rund, wie es könnte und sollte. Die meisten virtuellen Teams haben ein hohes Entwicklungspotenzial!" In vielen internationalen Unternehmen und Organisationen spielen dezentrale Teams eine immer wichtigere Rolle: Über Länder und Kontinente, Sprachen, Zeitzonen und Kulturen hinweg arbeiten Menschen gemeinsam an einer Aufgabe oder einem Projekt, treffen sich dabei aber selten oder nie persönlich....
PEAG Holding GmbH

Personaldebatte zum Frühstück

(26.06.2013) Berlin - In der heutige PEAG Personaldebatte zum Frühstück diskutierte Klaus Barthel, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AfA) und Dr. Volker Hansen, Leitung der Abteilung "Soziale Sicherung" der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). Die Zahl der Krankheitstage aufgrund psychischer Erkrankungen durch Burn-out und Depression ist rapide angestiegen. Arbeitsunfähigkeiten über mehrere Wochen und sogar Monaten sind keine Seltenheiten mehr. Von Gewerkschaftsseite und von Seiten der Regierungsopposition wird daher die Forderung nach einer Anti-Stress-Verordnung laut. Dr. Volker Hansen stellte gleich zu Beginn der Debatte fest, dass das Arbeitsschutzgesetz ausreichende Regelungen beinhalte, auch um arbeitsbedingte psychische...

 

Seite:    1  184  276  322  345  356  362  365  367  368  369  370  371  372  373  374  375  376  377  378  379  380  381  382  383  384  385  386  387  389  391  395  404  422