Aktuelle Pressemitteilungen: Bildung/Beruf/Weiterbildung


Bildung/Beruf/Weiterbildung

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

S&P Unternehmerforum GmbH

Techniken für besseres Zeitmanagement

(25.06.2015) Beschreibung > Ziele sicher erreichen und Mitarbeiter erfolgreich einbinden. Mehr Zeit gewinnen, Prioritäten setzen und richtig kommunizieren. > Oft fehlt die nötige Zeit für optimale Führung. Wie können Freiräume im Führungsalltag geschaffen werden? > Wie besiegen Sie Zeitfresser schnell und effektiv? > Welcher Führungs- und Leistungstyp sind Sie? 9 Regeln für mehr Leistungs- und Führungsstärke. Zielgruppe > Geschäftsführer, Inhaber, Vorstände,...
DEKRA Akademie GmbH

Kaufleute: Persönlichkeit zählt - DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2015

(25.06.2015) Was verbindet Reiner Calmund, Frauke Ludowig und Oliver Pocher? Sie alle haben eine kaufmännische Ausbildung. Diese hat vermutlich eine gute Basis für ihren späteren Werdegang gelegt, denn in kaum einem anderen Beruf benötigen Fachkräfte mehr Organisationstalent, Kommunikationsstärke und das Zeug zum Teamplayer. Dies bestätigt der aktuelle Arbeitsmarkt-Report der DEKRA Akademie , für den 350 Stellenanzeigen für Kaufleute analysiert wurden. Arbeitgeber wünschen sich...
natur-nah.de - Vollspektrumlicht

Nachtarbeiter brauchen gutes Licht - nicht nur den Augen zuliebe

(24.06.2015) Nachtarbeit stellt für den menschlichen Körper eine besondere Herausforderung dar: Der Biorhythmus ist eigentlich auf Ruhephase gestellt, weil das natürliche Licht fehlt. Vollspektrum Tageslichtlampen können hier eine wichtige Unterstützung sein, die sich mit wenig Aufwand realisieren lässt. Vollspektrumlicht entlastet nämlich nicht nur die Augen, sondern legt den entscheidenden biochemischen Schalter um. Gesundes Licht als natürliche Energiequelle Tageshell...
AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V.

Neue Termine, neue Kurse

(24.06.2015) Von berufsbegleitenden IHK-Fortbildungslehrgängen über Sprachen, Office-Schulungen und Bewerbungstraining bietet die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. viele Kurse der unterschiedlichsten Bereiche an. Etwa 60 Kurse für Lernende jeden Alters sind im neuen Kursangebot zu finden. Zusätzlich zu den 18 bestehenden IHK-Fortbildungslehrgängen (z. B. zum Technischen Betriebswirt, Personalfachkaufmann, Bilanzbuchhalter und Controller) sind seit Beginn des Jahres...
S&P Unternehmerforum GmbH

Seminar BWA - Steuerungsinstrument für Unternehmer

(24.06.2015) Zielgruppe – Seminar BWA - Steuerungsinstrument für Unternehmer Geschäftsführer, Inhaber, Vorstände, Prokuristen und Führungskräfte Fachkräfte aus den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen und Controlling Ihr Nutzen – Seminar BWA - Steuerungsinstrument für Unternehmer > Aufbau einer "Unternehmer"- BWA > Standortbestimmung – die "richtige Lesart" für die BWA > Basel III – neue Anforderungen an die Projekt- und Auftrags-finanzierung > Wie liest die...
PersonalConcept GmbH

Wie decken Hamburger Unternehmen in Zukunft den Bedarf an kaufmännischen ...

(24.06.2015) Wie lässt sich der Bedarf an qualifizierten Fachkräften auch in den kommenden Jahren decken? Diese Frage beschäftigt Unternehmen aller Größenordnungen in der Metropolregion Hamburg. Vielerorts stricken die Verantwortlichen an Konzepten, um im "War for Talents" künftig bestehen und die Positionen im eigenen Haus adäquat besetzen zu können. "Schon heute ist die Nachfrage im kaufmännischen Bereich sehr groß und der Markt ausgedünnt", sagt Angelika Voß, Inhaberin der PersonalConcept GmbH in Hamburg. Seit mehr als 15 Jahren ist sie im Geschäft und betreut Kunden aller Größenordnungen – vom Vier-Mann-Unternehmen bis zum Konzern. "Gut ausgebildete Kandidaten werden händeringend gesucht", weiß Angelika Voß. Große Reserven sieht die Unternehmerin zum Beispiel darin, bei der Kandidatensuche...
Arras Technische Schulungen

Bundesweite Fahrschule für Staplerfahrer

(24.06.2015) Jeder, der im Bundesgebiet oder Europa in Unternehmen, Lagerhallen oder auf einer Baustelle als Staplerfahrer tätig sein möchte, muss einen gültigen Staplerschein vorweisen. Der Staplerschein bietet zudem auch die Möglichkeit, neue Arbeitsstelle zu finden und ein höheres Gehalt zu bekommen. Motorgetriebene Flurförderfahrzeuge sind zum Beispiel Hubstapler und Gabelstapler. Kosten für einen Gabelstapler-Führerschein Die Preise für einen Staplerschein oder die Fahrerlaubnis sind unterschiedlich. Der Gabelstaplerführerschein (Staplerschein) gehört in Deutschland zur Führerscheinklasse L, die Klasse ist in der Führerscheinklasse B enthalten. Dabei darf die Höchstgeschwindigkeit 25 km/h nicht übersteigen. Zu den Prüfungsfragen gehören beispielsweise:  Welche Persönliche...
S&P Unternehmerforum GmbH

Die 10 wichtigsten Mitarbeitergespräche

(24.06.2015) Beschreibung > Ziele sicher erreichen und Mitarbeiter erfolgreich einbinden. Mehr Zeit gewinnen, Prioritäten setzen und richtig kommunizieren. > Oft fehlt die nötige Zeit für optimale Führung. Wie können Freiräume im Führungsalltag geschaffen werden? > Wie besiegen Sie Zeitfresser schnell und effektiv? > Welcher Führungs- und Leistungstyp sind Sie? 9 Regeln für mehr Leistungs- und Führungsstärke. Zielgruppe > Geschäftsführer, Inhaber,...
Steffen Hatko

Verschenke 10 Ebooks zum sofort download - Ebooks kostenlos

(24.06.2015) Hier kann er sich Ebooks kostenlos downloaden, in wenigen Minuten. Diese Ebooks kostenlos herunter zu laden, ist ein kleiner Schritt, der aber durch die in den Ebooks kostenlos zur Verfügung gestellten Informationen große Konsequenzen haben kann. Books kostenlos downloaden ist die moderne Art, sich Informationen bequem zu verschaffen. Die Themenvielfalt der Ebooks wird den Leser begeistern, denn hier dreht sich alles um Geld, Ersparnisse und Methoden, sich von...
S&P Unternehmerforum GmbH

Seminar BWA - Controlling-Praxis im Mittelstand

(23.06.2015) Zielgruppe – Seminar BWA - Controlling-Praxis im Mittelstand Geschäftsführer, Inhaber, Vorstände, Prokuristen und Führungskräfte Fachkräfte aus den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen und Controlling Ihr Nutzen – Seminar BWA - Controlling-Praxis im Mittelstand > Aufbau einer "Unternehmer"- BWA > Standortbestimmung – die "richtige Lesart" für die BWA > Basel III – neue Anforderungen an die Projekt- und Auftrags-finanzierung > Wie liest die Bank...

 

Seite:    1  132  198  231  248  256  260  262  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  286  289  295  307  330  377  470