Aktuelle Pressemitteilungen: Bildung/Beruf/Weiterbildung


Bildung/Beruf/Weiterbildung

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Erste Hilfe bei Projekten: Der "Emergency Room" für Projektleiter

(02.03.2013) Projektleiter haben keinen einfachen Job, denn sie kämpfen oft an mehreren Stellen gleichzeitig. Den richtigen Zeitpunkt für eine Eskalation zu finden, ist oft schwierig, und so geraten sie in Situationen, mit denen sie nicht mehr zurechtkommen. Es fehlt der Überblick, einzelne Zusammenhänge geraten aus dem Blickfeld, Konflikte in der Zusammenarbeit mit Team, Management oder Stakeholdern treten auf: Irgendwann ist der Projektleiter nicht mehr handlungsfähig. Besonders junge Berufsanfänger sind davon betroffen, da sie noch keine entsprechende Kompetenz aufgebaut haben und ihnen auch die Erfahrung fehlt. Die meisten PM-Methoden bereiten nur unzureichend auf Notfälle vor. Für solche Fälle gibt es nun eine neuartige Problemlösungs-Methode, die schnell und für den Projektleiter leicht...
S&P Unternehmerforum

Aktives Teammanagement

(27.02.2013) Mit unserem 2-tägigen Intensivkurs erhalten Sie konkrete Konzepte für Ihr persönliches Führungs-Cockpit. Wie erreiche ich Spitzenleistungen im eigenen Team? Wie entwickle ich ein Hochleistungs-Team? Welche Führungsinstrumente haben sich im Tagesgeschäft bewährt? Wie können Konflikte rechtzeitig erkannt werden? Wie meistere ich zielführend die Herausforderungen im Führungsalltag? Wie gestalte ich Zielvereinbarungen effizient? Sie erhalten eine...
S&P Unternehmerforum

Unternehmenswert bestimmen - Kompaktseminar

(27.02.2013) Wie kann der "beste Preis" für das eigene Lebenswerk erzielt werden? In dem 2-tägigen Intensivkurs erhalten Sie einen Überblick zu den maßgeblichen Stellschrauben der Unternehmensbewertung branchenbezogene Benchmarks zur Ermittlung des Unternehmenswertes. Zukunftsfähigkeit und Wissensbilanz sind die Visitenkarte Ihres Unternehmens. Wie können hohe Risikoabschläge bei inhabergeführten Unternehmen verhindert werden? Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile...
tredition GmbH

Die Reise zu sich selbst - Neuer Roman erzählt von einer beeindruckenden ...

(27.02.2013) Ein junger Mann zieht Ende des 19. Jahrhunderts aus, einen Beruf zu erlernen. Die Hürden, die sich ihm dabei während seines Weges auftun, führen ihn zu sich selbst. Der Protagonist erkennt sich aus den anderen Menschen und Institutionen, die er aufsucht, um einen Beruf zu erlernen. Eine Zeit im Umbruch formt ihn zu einem konstanten Charakter, der sich nicht verliert. Denn es ist nicht Veränderung das Ziel, sondern das Bei-sich-bleiben Die amüsant-traurige Erzählung...
DieBeratungsPraxis.com Zerche Coaching

Coaching und Supervision für Referendare und junge Lehrer

(25.02.2013) Coaching für Referendare und junge Lehrer Der Vorbereitungsdienst (auch: Referendariat) wird von den meisten als 2 jähriger Alptraum empfunden. Wie kommt das eigentlich? Zusätzlich zur Universität praxisnah auszubilden, ist an sich eine sinnvolle Idee. Auch aus eigener Erfahrung kann gesagt werden, dass dies in der Regel so geschieht … Jedoch in den zahlreichen Fällen, und dies ist 'offenes Geheimnis', in denen Vorgesetzte, Mentoren, Seminarleiter und sogar...
BEST Bildungs-GmbH

Verkaufstraining nach Reifegrad

(25.02.2013) Mit einer neuen Generation von Verkaufstrainings möchte die Verkaufsschule in Waldkappel Verkaufsmitarbeiter gezielter und effizienter weiterbilden. Nach der Ansicht von Bernd Stelzer, Geschäftsführer kommt es heute in Verkaufstrainings mehr auf die Methodik und Didaktik an, als auf die Lerninhalte selbst. Frontaler Unterricht habe in einem guten Verkaufstraining keinen Platz mehr, so Bernd Stelzer. Verkäufern begegnen in ihrem Arbeitsalltag ständig neuen...
Employour GmbH

Schulische Ausbildung

(25.02.2013) Nicht alle Beruf werden in einem Ausbildungsberuf erlernt, sondern finden komplett als schulische Ausbildung an einer Berufsfachschule oder einer Fachschule statt. Dabei unterscheidet man zwischen privaten und öffentlichen Schulen und wer dort als Auszubildender einen Beruf erlernt, der muss in den meisten Fällen ein Schulgeld zahlen. Der Unterschied zwischen einer privaten und öffentlichen Schule besteht lediglich darin, dass dieses Schulgeld an den privaten Schulen in der Regel deutlich höher sein kann. Je nach gewähltem Beruf dauert eine schulische Ausbildung zwischen einem Jahr und dreieinhalb Jahren und wird am Ende mit einer Prüfung abgeschlossen. Da hier in der schulischen Ausbildung keine praktische Ausbildung stattfindet, ist hier in der Regel ein oder mehrere Praktika...
Berufsförderungswerk München gemeinnützige GmbH

Konsequenter Weg in den neuen Beruf - Berichterstattung aus dem ...

(22.02.2013) Schon zu Beginn des Gesprächs wird eines deutlich: Annett Kloschkewitz folgt selbstbewusst ihren beruflichen Vorstellungen. Und dass sie bei ihrer neuen beruflichen Tätigkeit die richtige Wahl getroffen hat, bestätigte ihr Vorgesetzter Dr. Michael Röder, Regionalleiter Ost beim Medizinischen Dienst der Krankenversicherung Bayern (MDK Bayern) in Landshut: "Sie ist eine sehr fleißige Kollegin". Frau Kloschkewitz begann vor einem Jahr ihre Arbeit beim MDK nach der...
kiening metaconsulting

Mehr als 1500 Gefällt mir Angaben für die Kiening Methode!

(21.02.2013) Wer wünscht nicht die Akzeptanz, dass er richtig ist wie er ist? Wer möchte nicht tun was er wirklich wirklich will? Die Kiening Methode hilft dabei, diese Fragen zu beantworten! Daher werden unsere Fans täglich mehr. siehe Facebook: Kiening Methode Die Kiening Methode besteht aus drei Teilen: 1. Die Kiening Persönlichkeitstest ( sofort Online das Ergebnis) 2. Telefoncoaching 3. Kiening Meditation, eBook zur Anleitung des autogenen Trainings,...
Berufsförderungswerk München gemeinnützige GmbH

Mit Ehrgeiz zum Erfolg - ehemaliger Teilnehmer aus dem Berufsförderungswerk ...

(21.02.2013) Vor der beruflichen Rehabilitation war der gelernte Kfz-Mechaniker lange Jahre als Lagerleiter in der Industrie beschäftigt. In dieser Zeit arbeitete er für einen führenden Backwarenhersteller im Landkreis München. Doch schwere Bandscheibenschäden beendeten die Fortführung dieser Tätigkeit. Mehrere Operationen folgten, bei denen ein Implantat eingesetzt wurde und mehrere Rückenwirbel versteift wurden. Nach diesem gesundheitlichen Rückschlag stand der erst 36-jährige...

 

Seite:    1  114  171  199  213  220  224  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  250  254