Aktuelle Pressemitteilungen: Bildung/Beruf/Weiterbildung


Bildung/Beruf/Weiterbildung

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

S&P Unternehmerforum GmbH

Seminar MaRisk - CRD IV - CRR - 25KWG neu

(05.07.2014) Mit den MaRisk, CRD IV, CRR und §25 KWG neu ergeben sich neue Anforderungen für die Compliance- und Risikocontrolling-Funktion, das Whistle-Blowing-System, den Kapitalplanungsprozess sowie die Liquiditätssteuerung. Hier können Sie direkt Ihr Seminar Risikomanagement und Compliance buchen. Seminar Risikomanagement und Compliance - Nutzen und Vorsprung für die Teilnehmer Sie erhalten Praxis-Leitfäden sowie Simulations-Tools für eine sichere und...
UPECO Service GmbH

Neuer Pflichtgegenstand an Österreichs Schulen: Das Schließfach.

(01.07.2014) Pflichtgegenstände an Schulen müssen nicht zwangsläufig Unterrichtsfächer sein. Auch die ein oder andere Hardware wird in Zukunft nicht mehr wegzudenken sein. Verfolgt man aktuelle Debatten zur Sicherheit an Schulen bzw. zur Gesundheit von Schülern, so dürfte dies auch für das Schließfach zutreffen. Bereits seit 1993 gibt es einen Erlass des Unterrichtsministeriums betreffend dem Maximalgewicht von Schultaschen. Wo und wie Unterrichtsmaterialen aber sicher an der...
KONTOR GRUPPE by René Kiem

Qualitätsmanager ist, wer trotzdem macht

(01.07.2014) Kurz gefasst, brachte Prometheus den Menschen sowohl das Leben wie auch das Feuer - und das sogar zurück, nachdem es ihnen von Zeus wieder weggenommen wurde. Prometheu setzte also alles daran, den Menschen Aufklärung und Lebensqualität zu bringen. Am Ende zahlte er dafür mit Jahrhunderten in unlösbaren Ketten und nicht enden wollenden Qualen. Zugegeben, der Vergleich des Jobs eines Qualitätsmanagers mit den Leiden des Prometheus ist nicht in jeder Hinsicht...
S&P Unternehmerforum GmbH

Führungstechniken für Geschäftsführer

(01.07.2014) Als Führungskraft bewegt man sich in unterschiedlichen Rollen. An jede einzelne Rolle sind spezifische Erwartungen geknüpft. Für ein erfolgreiches Handeln ist es für Führungskräfte von entscheidender Bedeutung zu erkennen, in welcher Rolle Sie sich gerade befindet, welche Rolle im Moment gefragt ist und welches Verhalten wann sinnvoll ist. A. Komplexität erfolgreich meistern - die Rollen einer Führungskraft Diese Komplexität erfordert eine hohe Flexibilität...
PowerManagement GmbH

Das neue E-Book von PowerManagement ist der Download Hit unter Gebäudereinigern

(01.07.2014) Erst seit Mitte Mai ist das neue E-Book "Führen wie ein Admiral – Unternehmensführung in der Gebäudereinigung" von den Unternehmerlotsen für die Gebäudereinigung online. In diesem kurzen Zeitraum ist es bereits mächtig zur Sache gegangen. "Es hat sich mit unserem E-Book einmal mehr gezeigt, dass wir den richtigen ‚Riecher’ für die Bedürfnisse in der Gebäudereinigung hatten. Das zeigen uns schon alleine die Downloadzahlen" freuen sich die Autoren Edith Karl und...
S&P Unternehmerforum GmbH

Ingenieure & Techniker online finden und gezielt ansprechen

(01.07.2014) Die Ingenieure & Techniker-Suche hat sich verändert. Die Papierbewerbung hat ausgedient und ebenso die Stellenausschreibung in den regionalen Zeitungen. In Zeiten von Social Media und Web 2.0 suchen immer mehr Ingenieure & Technikerabteilungen Mitarbeiter über XING, Linkedin und Co. Das Weiterbildungs-Seminar "Ingenieure & Techniker online finden und gezielt ansprechen" zeigt welche Suchmöglichkeiten es für Ingenieure & Techniker im Web 2.0 gibt. Schritt für Schritt...
S&P Unternehmerforum GmbH

Neue MaRisk Compliance Funktion

(29.06.2014) Die Teilnehmer erhalten einen Praxis-Leitfaden zur Begrenzung von persönlichen Haftungsrisiken sowie Mindestanforderungen an die internen organisatorischen Maßnahmen. Der Ausgestaltung der Schnittstellen zwischen Compliance, Datenschutz, IT, Zentrale Stelle und Interner Revision stellt dabei eine besondere Herausforderung dar. Wie funktioniert ein optimales Zusammenspiel mit Compliance? Es werden die Mindestanforderungen zum Aufbau eines Gesamt-IKS beleuchtet....
Citykolleg

Vorbereitungskurse in der Summer School - Citykolleg

(26.06.2014) Von Schülern im Abschlussjahr wird vom ersten Tag an volle Leistung gefordert, jede Note und jeder Punkt fließen irgendeiner Form ins Abschlusszeugnis ein. Für einen optimalen Start ist es wichtig, dass die Schüler zu Beginn des Schuljahres über eine lückenlose Basis verfügen. Unser Summer School Programm schafft die idealen Voraussetzungen für einen reibungslosen Start in das entscheidende Schuljahr auf dem Weg zum Abschluss – zum Abitur sowohl auf dem Gymnasium als...
IKM Dr. Hauke - Institut für Kompetenzmanagement

Werden, was wir sind

(24.06.2014) Zwei Dinge erscheinen mir dabei besonders wichtig: Die eigenen Talente zu entdecken und zu entfalten, gleichzeitig sich aber auch als Persönlichkeit treu zu bleiben. So können wir wieder zu unseren Ursprüngen zurückfinden und die eigene Kreativität, Neugierde und Spielfreude wiederentdecken. Ich bin überzeugt davon, dass dieses gelingen kann, aber nur dann wenn wir Mut und Liebe finden uns so anzunehmen wie wir sind. Ich arbeite um Sie dabei zu unterstützten. Als selbständiger Berater, Supervisor und Coach biete ich Ihnen Raum für die Frage, ob der Weg auf dem Sie sich gerade befinden auch zu Ihnen passt. Sind Sie zufrieden mit sich und mit dem was Sie tun? Was antworten Sie, wenn sie sich die Frage stellen: Bin ich der Mensch der ich sein will und der ich sein könnte? Bei meiner...
Skripthaus Redaktionsbüro

Abi für alle – Der Ratgeber zum Externen Abitur

(20.06.2014) Alles ändert sich. Nur die Schule nicht. Für viele Freigeister gilt daher heute: Lernen im Klassenverband gehört dem Gestern an. Zu viele Schüler scheitern, weil das Schulsystem sie daran hindert ihre persönlichen Stärken einzubringen. Statt dessen wird verlangt, sich mit Inhalten auseinander zusetzen, für die man sich weder interessiert, noch dass sie hilfreich für die künftige Berufswahl sind.  Hier bietet das Externen Abitur eine neue Chance, doch noch das Abitur...

 

Seite:    1  111  167  195  209  216  219  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  244  247  252  262  282