Aktuelle Pressemitteilungen: Bildung/Beruf/Weiterbildung


Bildung/Beruf/Weiterbildung

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Hochschule Macromedia, Stuttgart

Wir gratulieren - die Absolventenfeier am Standort Stuttgart

(30.06.2016) Vergangenen Mittwoch feierten insgesamt 60 frischgebackene Journalisten, Medienmanager und -designer ihren erfolgreichen Hochschul-Abschluss im Stuttgarter SpORT. Der Macromedia Geschäftsführer Dr. Reimar Müller-Thum begrüßte die Gäste, bevor er das Mikrophon an den Campus Director Dr. Jens Kircher überreichte. Kircher hielt eine humoristische Begrüßungsrede und moderierte durch die Veranstaltung. Die Keynote sprach Frau Dr. Sabine Stützle-Leinmüller von der Wirtschaftsförderung Stuttgart. Die Leiterin des Geschäfts-bereichs Fachkräfte berichtete über ihren eigenen Werdegang und wie sie einst die eigene Urkundenübergabe im damaligen Hochschul-Sekretariat erlebte. Sie betonte die vielfachen Chancen in der hiesigen Region und beglückwünschte die Absolventinnen und Absolventen zu Ihrem...
Hochschule Macromedia, Stuttgart

Wie gesund ist Sport?

(30.06.2016) Wir alle kennen die Klischees, die den Sport bedienen: "Sport ist Mord", "Sport ist gesund" oder dass jeder mindestens dreimal in der Woche 30 Minuten joggen gehen sollte. Doch welches dieser Klischees entspricht auch der Wahrheit? An welchem Ziel sollten wir uns orientieren, wenn wir Sport machen? Und wo liegt die Grenze zwischen gesundem und ungesundem Sport? Fragen über Fragen, die Dr. med. Jochen Hansel im alltäglichen Leben begleiten und die er vor den interessierten Studierenden der Vorlesung "Sportwissenschaft und -Ökonomie" von Prof. Dr. Johannes Heil auf unterhaltsame Weise beantwortete. Hansel ist Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Sportmedizin, seit 2015 Ärztlicher Leiter bei der ias PREVENT GmbH am Standort Stuttgart und im Privatleben leidenschaftlicher...
Hochschule Macromedia, Stuttgart

Die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg zu Gast am Campus ...

(30.06.2016) Die LfK Baden-Württemberg ist eine unabhängige Anstalt des öffentlichen Rechts. Sie regelt die Zulassung privater Rundfunksender und weist den öffentlich-rechtlichen und privaten Sender Übertragungs¬kapazitäten zu. Darüber hinaus engagiert sie sich im Bereich Medienkompetenz und bietet zahlreiche Fortbildungsmög¬lichkeiten für Medienschaffende an. Vergangenen Dienstag waren Valentin Schleifenbaum und Benjamin Thull zu Gast am Campus Stuttgart. Sie stellten den Studierenden die Arbeitsbereiche und Aufgaben der LfK vor. Zunächst erläuterte Schleifenbaum die Struktur und Organisation der Medienanstalt, die Zulassung privater Rundfunksender sowie die Zuweisung und Überprüfung der Frequenzen. Er veranschaulichte die Voraussetzungen und Regularien bei der Erst- und Folgebewerbung und...
MaklerFair Group

Nachwuchsförderung der MaklerFair Group - Konzepte und Strategien zur ...

(29.06.2016) Fragen und Antworten zu Konzepten und Strategien zur Gewinnung neuer Mitarbeiter. Thorben Schwarz, Bereichsleiter für Vertrieb und Projekte der MaklerFair Group, im Interview zum Thema Nachwuchsförderung. 1. Welche Projekte zur Nachwuchsrekrutierung existieren bei der MaklerFair Group und an welche Zielgruppen richten sich diese Konzepte? Die MaklerFair Group ist ein Verbund verschiedener Unternehmen freier Versicherungs- und Finanzmakler. Das Thema...
Hochschule Macromedia, München

Macromedia-Studenten präsentieren ihren Film im Landtag Nordrhein Westfalen

(28.06.2016) Es kommt nicht oft vor, dass sich die Mitglieder des Sportauschusses mit einem Studentenfilm auseinandersetzen. Genau das aber passierte bei der 33. Sitzung dieser Legislaturperiode im Sportausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags: Zusammen mit dem Kölner Come-together-Cup-Gründer und Projektförderer Andreas Stiene standen Christian Schäfer und Glenn Büsing den Politikern des Landtags Rede und Antwort zu dem Film "Zwei Gesichter" über einen schwulen...
wvgw Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH

Wer bekommt die klugen Köpfe von morgen? Portal zur ...

(24.06.2016) Die Berufswelten in der Energie- und Wasserwirtschaft sind vielfältig und zukunftsorientiert. Die optimale Berufswahl treffen, den richtigen Ausbildungs- oder Studienplatz finden oder die besten Nachwuchskräfte für Unternehmen entdecken: Das bietet seit Oktober 2015 das Internetportal "Berufswelten Energie & Wasser", www.berufswelten-energie-wasser.de . Initiator der Webseite ist die wvgw Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH, unterstützt von...
Dirk-Oliver Lange Deutschland

Der Jammerlappen Express unseres Lebens

(24.06.2016) Bereits der Titel "Jammerlappen Express - Machen Sie Ihr Bestes sichtbar" sorgt für Aufmerksamkeit, die zumeist in einem Lächeln endet. Der Inhalt halt Sogwirkung, wie auch die Rezensionen belegen. Das Buch beschreibt die Zugfahrt durch die eigene Persönlichkeit. Der Leser wird mitgenommen auf eine Reise durch Gesellschaftslügen und Gewohnheiten, die unser Leben eher behindern, statt fördern. Es ist kein Ratgeber im herkömmlichen Sinne. Der Autor macht dem...
Sabine Werlich Kreative Lebenswege

Sabine Werlich Kreative Lebenswege

(23.06.2016) Hallo und herzlich willkommen! Mein Name ist Sabine Werlich. Ich bin die Inhaberin des Unternehmens Sabine Werlich Kreative Lebenswege mit Sitz in Köln-Weiß. Ich bin Coach für Potenzialentfaltung. Es geht hierbei um das Thema, der nicht oder weniger intensiv gelebten, Potenziale im selbstständigen oder nebenberuflichen Bereich. Oftmals liegt der Ursprung in einem zu stark getaktetem Arbeitsablauf, fehlgeleiteter Fokussierung und/oder nicht gelebten...
S&P Unternehmerforum GmbH

Für die Assistenz - BWA

(22.06.2016) Unser Seminar schult Sie in den Bereichen Controlling, Unternehmens-Kennzahlen sowie BWA. > Controlling Organisation -Wie setzt sie sich zusammen? > Sichere und schnelle Auswertung von Unternehmenskennzahlen > Assistenz und ihre Aufgaben im Controlling > Der professionelle Chef-Report: Worauf kommt es an? Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 29.-30.09.2016 in Frankfurt am Main 18.-19.10.2016 in München Ihr Nutzen: 1. Tag Was Sie zum...
Cobra Copy GmbH

Semesterende - Zeit der Klausurvorbereitungen

(21.06.2016) Zum Ende der Vorlesungszeit hin wird es für viele Studierende noch einmal recht arbeitsintensiv. Wer eifrig jede Vorlesung besucht und stets mit wachem Verstand den Worten des Referenten gelauscht hat, der braucht jetzt nur ein wenig das Gelernte aufzufrischen und schon ist er bereit für die Klausuren. Doch bei vielen Studierenden ist das nicht ganz so leichtfüßig zu regeln. Da erhebt sich die Frage, wie die beste Vorbereitung auf die Klausuren optimal laufen kann....

 

Seite:    1  109  163  190  204  211  214  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  240  243  250  264  292  347